Die besten Stative für die Landschafts-Fotografie

Gibt es das beste Stativ für die Landschafts- Fotografie? Ein gutes Stativ ist wichtig, um in der Landschaftsfotografie ordentliche Ergebnisse zu erziehlen. Oft wird ein kleines Vermögen für die Fotoausrüstung ausgegeben, doch bei einem guten Stativ wird gespart. Oft sehe ich Fotografen mit einem Hama-Stativ für 30 Euro aus dem örtlichen Mediamarkt. Doch welches ist das beste? Ich diesem Blog zeige ich Dir 5 gute Stative, die auch nicht zu viel kosten.

Der beste Stativ für die Landschafts- Fotografie

Stative gibt es wie Sand am Meer. Viele Fragen sich: Wieviel sollte ich für einen Stativ ausgeben? Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Vor dem Kauf eines neuen Statives sollte man sich überlegen, mit welcher Kamera & Objektiven fotografiert. Hast du oft nur ein Weitwinkelobjektiv auf der Kamera, ist die Belastungsgrenze eines Stativs nicht relevant. Wiegt dein Objektiv jedoch meherere Kilo, solltest du dies unbegingt beachten. In diesem Blog stelle ich dir 5 Stativ für die Fotografie vor, die ich in den vergangenen Jahren getestet habe und noch heute nutze.

Kugelkopf oder 3-Wege-Neiger?

Die Frage lässt sich für mich sehr einfach beantworten. Als Landschaftsfotograf bin ich oft draußen auf unterschiedlichstem Untergrund unterwegs, weshalb das Stativ nicht immer perfekt gerade aufgestellt werden kann. Damit die Kamera dennoch horizontal ausgerichtet werden kann, nutze ich immer einen Kugelkopf. Damit lässt sich die Kamera in wenigen Sekunden perfekt ausrichten.

Worauf du beim Kauf eines Stativs achten solltest

Die Größe und Belastungsgrenze spielt bei der Auswahl eine große Rolle. Daher ist dieser Punkt einer der Wichtigsten für mich: Fotografiere ich mit einem Objektiv welches mehrere Kilo wiegt, sollte der Kugelkopf sowie das Stativ dafür ausgerichtet sein. Auch die Größe des Stativs ist wichtig: Keiner möchte ein zu großes Stativ mitschleppen – am Ende bleibt es dann doch Zuhause. Die Höhe des Stativs sollte (ohne ausgefahrene Mittelsäule) bei 120-150cm liegen. 

Rollei Rock Solid Beta Mark II

Seit vielen Jahren nutze ich das Rock Solid Beta Mark II* von Rollei. Das Stativ hat eine Tragkraft von 25 Kilo und kann damit (fast) jedes Objektiv tragen.

Da das Stativ aus Carbon gefertig ist, wiegt es nur 1,5 Kilo mit einer maximalen Höhe von 175cm (bei ausgefahrener Mittelsäule). Bei einem Stativ für die Fotografie ist es mir wichtig, dass ich die Mittelsäule entfernen kann. Damit kann ich auch in direkter Bodennähe fotografieren. 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Manfrotto Befree Advanced Stativ

Das Manfrotto Befree Advanced* nutze ich hauptsächlich für meine Zeitraffer-Aufnahmen sowie bei Business-Shootings. Dieses Stativ wiegt inklusive Kugelkopf 1490 Gramm und hat eine maximale Höhe von 150cm. Die Traglast liegt bei 8 Kilo, welche für die meisten Anwendungsfälle mehr als ausreichend ist.

Das Stativ ist aus Aluminium gefertigt und die Stativbeine können ganz einfach über die Klemmverschlüsse schnell geöffnet und geschlossen werden. Das Befree Advanced ist rundum ein gelungenes Stativ.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Rollei C6i Carbon

Das Rollei C6i ist ein kompaktes Fotostativ aus Carbon. Besonders bei Anfängern ist dieses Stativ beliebt, da es kein großes Loch in die Kasse reißt und eine gute Leistung abliefert.

Das C6i wird inklusive Stativtasche sowie Spikes geliefert. Ein großer Vorteil ist die Textilverkleidung der Stativbeine. Dadurch kann das Stativ auch bei Kälte gut aufgebaut werden ohne dass die Hände abfrieren.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Fazit

Den passenden Stativ für die Landschafts- Fotografie zu finden ist nicht einfach. Das Stativ sowie der Kugelkopf sollte deine Kamera mti dem schwersten Objektiv tragen können und nicht zu viel Platz wegnehmen. Besonders für Flugreisen sollte es nicht zu groß sein. Tipps zum Fliegen mit Stativ findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*