Landschaftsfotografie Workshop Pfälzerwald

Eine atemberaubende Aussicht über den Pfälzerwald, sowie beeindruckende Burgen und Felsen machen diesen Workshop zu einem einmaligen Erlebnis. Der Pfälzerwald bietet für jede Jahreszeit und jedes Wetter das richtige Motiv. Landschaftsfotografie ist mehr als nur den Auslöser drücken. Bei diesem Workshop unterstütze ich dich bei z.B. der richtigen Belichtung, dem Bildaufbau und bei vielen weiteren Themen.

Der Workshop eignet sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. In diesem Workshop lernst du die Grundlagen der Fotografie, Bildaufbau, Filtertechniken, Langzeitbelichtungen, Interpretieren des Histogramm und einiges mehr. In einer Gruppe von max. 7 Teilnehmern begibst du dich in diesem Landschaftsfotografie Workshop auf die Jagd nach dem perfektem Foto. Der größte Freund und Feind ist dabei das Wetter, das wechselhaft sein kann.

140,00€
  • Termine: 04. April, 13. Juni, 26. September, 31. Oktober 2020
  • Start: ca. 3 Stunden vor Sonnenuntergang
  • Dauer: ca. 6-8 Stunden
  • Ort: Pfälzerwald (Rheinland-Pfalz)
  • Teilnehmer: mind. 4 max. 7
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger & Fortgeschrittene

Keine Filter? Kein Problem!

Nicht die passenden Filter? Kein Problem! Während der Fotoreise können Sie die verschiedensten Filter (Graufilter und Grauverlaufsfilter) von meinem Partner NiSi ausprobieren.

Inhalt des Workshops:

  • Grundlagen der Fotografie
  • Motivauswahl und Bildaufbau
  • Histogramm
  • Einsatz von Grau- und Verlaufsfiltern
  • Arbeiten mit dem Stativ
  • Fokussierung und Belichtung bei Nacht
  • Langzeitbelichtung
  • Schärfe & Fokus (Focusstacking)

Was ins Gepäck sollte:

  • Kamera (DSLR oder DSLM)
  • ggf. Wechselobjektive
  • Stativ (für Langzeitbelichtungen am Tag und Nacht)
  • Speicherkarten und Ersatzakku
  • wenn vorhanden Graufilter, Polfilter, Verlaufsfilter inkl. Halterung
  • ggf. warme Kleidung
  • Taschenlampe oder Stirnlampe

Der Ablauf:

  • Zum Nachmittag treffen wir uns am nächstgelegenen Parkplatz bei der Location (genaue Uhrzeit und Treffpunkt werden dir einige Tage vorher per Mail zugeschickt)
  • Von dort geht es durch keine kleine Wanderung (ca. 15-45 Minuten) zum Foto-Spot
  • Nach dem Sonnenuntergang bleiben wir und fotografieren die blaue Stunde
  • Zwischendurch habt ihr Zeit, alle eure Fragen zu stellen
  • Während des gesamten Workshops nehmen wir uns an der Location sehr viel Zeit und rennen nicht viel hin und her. So kann jeder sein perfektes Foto machen

Wichtige Informationen:

  • Der Workshop findet ab 3 Teilnehmern statt. Bei Dauerregen fällt der Workshop aus
  • Nicht im Preis beinhaltet: Anreise, Parkgebühren, Verpflegung, Transfers, Versicherungen
  • Aufgrund von sehr schlechtem Wetter kann es sein, dass geplante Themenbereiche durch andere ersetzt werden und ein Alternativprogramm gewählt wird. Der Workshop findet auch bei Regen statt.
  • Zwischen den Fotospots wird ggf. mit dem Auto gefahren. Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Alternativ kann auch der öffentliche Nahverkehr genutzt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten den Kurs min. 1 Woche vor dem Termin abzusagen, sollten sich nicht min. 3 Teilnehmer angemeldet haben.