Mein Jahr 2022

sonnenuntergang pfalz

Zum Ausklang des Jahres möchte ich die Ereignisse der letzten Monate nochmals Revue passieren lassen und dir meine besten Fotos aus diesem Jahr zeigen. Insgesamt war das Jahr 2022 sehr turbulent und voll mit Veränderungen. Fotografisch war dies kein gutes Jahr, da ich in einigen Phasen keinerlei Motivation finden konnte, um z.B. morgens den Sonnenaufgang fotografieren zu gehen. Hoffentlich wird sich dies 2023 wieder bessern 🙂

Fotoworkshops 2022

In diesem Jahr durfte ich während meiner 29 Fotoworkshops anderen die Landschaftsfotografie näher bringen und für die Natur begeistern. Einige Workshops mussten aufgrund des Wetters verlegt und gänzlich abgesagt werden. Ob im Pfälzerwald oder Alpenvorland, als Gruppe oder Einzel, im Winter oder Sommer, gemeinsam durften wir schöne Momente draußen in der Natur genießen und diese für die Ewigkeit festhalten. Großes DANKE an alle Teilnehmer für Eure Treue und Unterstützung!

Insgesamt werden im kommmenden Jahr weniger Workshops stattfinden, jedoch finden mehrere Intensiv-Workshops (2-3 Tage) im Alpenvorland und Pfälzerwald statt, damit sich auch eine Anreise aus weiterer Entfernung lohnt 🙂

YouTube & Soziale Netzwerke

Meinen großten Struggle hatte ich dieses Jahr mit verschiedenen Sozialen Netzwerken. Einerseits möchte ich meine aufgebaute Reichweite auf Instagram hin einfach hinwerfen und den Leuten auch dort meine neusten Fotos präsentieren. Noch vor 1-2 Jahren war eine Reichweite mit 15 Tsd. bei 21 Tsd. Followern absolut in Ordnung. Jetzt sind es nur noch 2-3 Tausend. Nun gut, entweder du spielst mit und postest fleißig neue Reels oder geht unter. Da ich Fotograf bin, werde ich nach wie vor überwiegend Fotos hochladen und keine Reels. Zahlen sind mir egal, aber ich möchte, dass alle Abonennten meine Fotos sehen oder die Möglichkeit dazu erhalten.

Dieses Jahr wurde es auf Youtube sehr ruhig. Warum ist das so? Zum einen gibt es bereits unzählige andere Fotografen, die dort ihr Wissen teilen. In Zukunft werde ich überwiegend Reiseberichte hochladen oder die Entstehung eines Fotos dokumentieren und dir meine wichtigsten Tipps vermitteln. Folge mir gerne auch auf Youtube 🙂

Meine persönlichen Favoriten aus 2022

Eine Idee zu “Mein Jahr 2022

  1. Ulrich Müller sagt:

    Lieber Florian, als Teilnehmer einiger deiner Workshops kann ich mich nur noch einmal bedanken: ich habe in 2022 viel gelernt und auch oft mit der Kamera früh morgens, in goldener und blauer Stunde oder in der Nacht unterwegs. Das hat sicher meine Art zu Fotografieren beeinflusst. Wünsche dir tolles Licht für 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert