Seit 2017 gebe ich in Fotokursen gebe ich mein Wissen an Anfänger, Fortgeschrittene und Profifotografen weiter. Alle Kurse starten direkt draußen, genau dort wo du deine Bilder machst. Theorie gibt es bei mir ausschließlich interaktiv während des Fotografierens.

Durch eine begrenzte Anzahl von maximal 6 Teilnehmern bekommst Du eine sehr persönliche Betreuung, die dir sowohl Freiraum bietet in Ruhe zu fotografieren, als auch Hilfestellungen wenn du sie benötigst. Meine Workshops eignen sich perfekt um Fotografie gemeinsam zu erleben, sich mit fotobegeisterten Menschen auszutauschen und voneinander zu lernen.

Workshops F.A.Q fotoreisen

Fotoworkshops

Pfälzerwald

Atemberaubenden Aussichten über den Naturpark sowie beeindruckende Burgen und Felsen machen diesen Workshop zu einem einmaligen Erlebnis.

179 €

Schwarzwald

Die Natur im Schwarzwald hat viel zu bieten. Unzählige Wasserfälle und schöne Aussichten. Gemeinsam besuchen wir die schönsten Fotolocations.

179 €

Frankfurt

Gemeinsam erkunden wir die Mainmetropole Frankfurt und fotografieren die Skyline bei Sonnenuntergang und in der Blaue Stunde.

149 €

Heidelberg

Erlebe die weltbekannte Neckarmetropole Heidelberg. Gemeinsam erkunden wir die Stadt am Neckar und fotografieren die schönsten Motive.

149 €

Berlin

Gemeinsam erkunden wir abseits der ausgetretenen Touristenpfade die schönsten Fotolocations und fotografieren schönsten Motive Berlins.

149 €

Fotocoaching

Bei einem persönliches Fotocoaching treffen wir uns vor Ort in der Natur und ich zeige dir, wie ich fotografiere und gehe individuell auf deine Wünsche ein.

529 €

Fotoreisen

3 Tage Workshop

Schweizer Bergwelt

Wir verbringen 3 Tage im Kanton Bern, um die einmalige Berglandschaft zu fotografieren. 100% Natur garantiert.

589 €

3 Tage Workshop

Berlin

Berlin hat mehr als das Brandenburger Tor und Alexanderplatz zu bieten. An drei Tagen lernst du die Städtefotografie.

499 €

3 Tage Workshop

Pfälzerwald

Berlin hat mehr als das Brandenburger Tor und Alexanderplatz zu bieten. An drei Tagen lernst du die Städtefotografie.

529 €

Fragen & Antworten

Für wen sind die Workshops & Fotoreisen geeignet?

Die Fotoworkshops sind für jeden geeignet, der gern Landschaften fotografiert und sich hier weiterentwickeln möchte. Als Anfänger oder wenn du bisher nicht über den Automatikmodus hinaus gekommen bist, wirst du in meinen Workshops viel lernen. Auch als Fortgeschrittener ist der Landschaftsfotografie Workshop für dich geeignet, wenn du einen Einblick in meine Arbeitsweise bekommen und neue fortgeschrittene Techniken erlernen möchtest.

Welche fotografischen Kenntnisse brauche ich?

Meine Workshops stehen grundsätzlich allen Personen offen, die gerne fotografieren. Durch die kleinen Gruppengrössen stelle ich sicher, dass ich individuell auf alle Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen kann.

Damit du optimal vom Workshop profitierst, empfehlen ich Dir, dich über Basiskenntnisse von Verschlusszeit, Blende und ISO einzulesen. Natürlich erhältst du auch Hilfestellung für die richtigen Einstellungen vor Ort.

Die technischen Grundlagen beherrschst du schon? Dann stehen von Beginn weg Themen wie Bildgestaltung, Einsatz von Filtern oder kreative Techniken im Vordergrund.

Hast du Dir erst vor kurzem eine neue Kamera gekauft? Dann empfehle ich Dir, sich bereits vor dem Workshop mit der Funktionsweise auseinander zu setzen.

Gibt es Unterlagen zum Workshop?

Ja. Jeder Teilnehmer erhält nach dem Fotoworkshop ein eBook mit den wichtigsten Informationen und Tipps des Workshops. So wird dir die Nachbearbeitung der Fotos nach dem Workshop leichter fallen.

Warum ist der Fotoworkshop (im Vergleich zu anderen Fotografen) so teuer?

Meine Priorität liegt darin, die Teilnehmer bestmöglich zu unterstützen. Viele Fotokurse und Workshops werden mit 8-12 Teilnehmer angeboten. In den vergangenen Jahren hat es sich bewährt, mit einer kleinen Gruppe (max. 6 Teilnehmer) unterwegs zu sein. Damit kann ich euch besser beim Fotografieren unterstützen und direkt auf Fragen eingehen. Viele Fotospots bieten nicht ausreichend Platz, um mit 8 oder mehr Teilnehmern zu fotografieren, ohne dass jemand dem anderen im Foto steht.

Wie hoch sind die körperlichen Anforderungen?

Bei den Workshops im Pfälzerwald und Schwarzwald werden nur kleine Wanderungen von 15-30 Minunten mit max. 70 Höhenmetern stattfinden.

Die Workshops in Berlin, Frankfurt und Heidelberg laufen wir nur kurze Strecken zwischen den Fotolocations.

Der Workshop in der Schweiz ist ein wenig anspruchsvoller. Wir werden maximal 80 Minuten und 200 Höhenmeter zu einer Location laufen. Die meisten Fotospots sind binnen weniger Gehminuten erreicht.

Findet der Workshop auch bei schlechtem Wetter statt?

Die Fotoreisen und Fotoworkshops finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. So hast du Planungssicherheit und musst dich nicht über einen kurzfristig abgesagten Workshop ärgern. Bei schlechtem Wetter ist es die Kunst des Landschaftsfotografen, das Beste aus der Situation zu machen. Wird über 4-5 Stunden starker Regen vorhergesagt, wird der Workshop verschoben oder am gleichen Tag vorverlegt.

Die Sichtbarkeit von Naturphänomenen (z.B. Milchstrasse) kann nicht garantiert werden.

Erfahrungsberichte

Sehr gelungener Workshop mit Florian. Er ging auf die Probleme der Teilnehmer ein und stand uns immer mit einem Rat zu Seite. Vielen Dank für deinen Input und deine Erklärungen

Alexander Schreiber

Das zweite Mal habe ich an einem Fotoworkshop teilgenommen. Ich mag seine ruhige und professionelle Art, mit der Florian sein Wissen weitergibt.

Tim Wolf

Der Fotokurs mit Florian war super – nach meinem Empfinden die perfekte Mischung aus unerlässlicher Theorie und Praxis. Die Organisation Kurses, als auch die Auswahl der Motive/Locations waren ebenso top.

Tobias Kraus

Individuelles Fotocoaching & Bildbearbeitung

Nicht der passende Fotoworkshop dabei? Bei einem individuellen Fotocoaching unterstütze ich dich bei deinen Problemen.

ansehen