Lensflare einfach entfernen in der Landschaftsfotografie. Jeder Landschaftsfotograf kennt dieses Szenario. Man steht an einem wunderschönen Motiv und möchte den Sonnenauf- oder Sonnenuntergang fotografieren. Bei direkten Sonnenlicht entstehen jedoch störende Lensflares. Obwohl diese theoretisch mit verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen ausgestempelt werden können, ist es sinnvoll, bereits vor Ort das Foto technisch perfekt zu fotografieren. Wie funktioniert das? Eine simple Variante möchte ich Dir in diesem Blog vorstellen.

Lensflare entfernen

Nachdem du deine Kamera auf dem Stativ montiert hast, wählt die die passende Blende, ISO und Belichtungszeit. Im Idealfall nutzt du zusätzlich Verlaufsfilter um den Himmel abzudunkeln und dem Vordergrund anzupassen. Mehr zu Verlaufsfilter hier.

In der ersten Belichtung solltest du dich auf den Himmel konzentrieren, damit das Histogramm nicht vollkommen nach rechts (Lichter und Weiß-Werte) ausschlägt. Ab Blende 14 entstehen die sogenannten Blendensterne. Auf dem nachfolgenden Foto sind die kleinen Roten Lensflare zu erkennen. Ist das Foto im Kasten konzentriere ich mich im nächten Foto auf den Vordergrund.

Anschließend fotografiere ich mit den gleichen Einstellungen den Vordergrund. Damit in der zweiten Aufnahme kein Lensflare entstehen kann, halte ich meine Finger vor die Sonne. Dadurch kann das Licht der Sonne nicht auf den Sensor der Kamera bzw. in das Objektiv gelangen.

lensflare entfernen landschaftsfotografie

Fazit und Bildbearbeitung

Nachdem die zwei Aufnahmen fotografiert sind, importiere ich beide Bilder in Lightroom. Nun bearbeite ich das erste Bild mit dem Lensflare nach meinen Vorstellungen. Anschließend syncronisiere ich die Einstellungen (d.h. Farbprofil, Weißabgleich, Farbeinstellungen und Schärfe) mit dem anderen Foto. Nachdem die Einstellungen übertragen wurden füge ich dem zweiten Foto mehr Kontrast hinzu und passe es dem ersten Foto an. Kurz darauf öffne ich beide Fotos als Ebenen in Photoshop und mithilfe einer Ebenenmaske kombiniere ich beide Fotos.

Lensflare entfernen ist eigentlich ganz einfach. Diese Methode nutzte ich bei vielen meiner Landschaftsfotos um das beste aus jeder Aufnahmer herauszuholen. Weitere Tipps und Tricks findest du in meinen eBooks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*