Eibsee Fotospot. Die vergangenen Jahre haben mir gezeigt, dass man nicht immer für atemberaubende Fotospots um die halbe Welt reisen muss. Der Eibsee ist einer meiner Lieblingsorte in Bayern. Doch dieser Instagram Spot ist gut besucht. Besonders zu Sonnenaufgang sind viele Instagrammer am Eibsee unterwegs um bei Wind und Wetter den wunderschönen Bergsee zu fotografieren.

Sonnenuntergang am Eibsee – Fotospot

fotospot eibsee fotografieren

Wo liegt der Fotospot am Eibsee?

Rund um den Eibsee gibt es viele Fotospots. Obwohl der beliebtesten die kleine Bucht mit den exponierten Ast ist, hat der Eibsee viele versteckte Fotospots. Besonders zu Sonnenuntergang während des Alpenglühen ist die Location sehenswert. Koordinaten des Ast: 47.461674, 10.978240

Der Fotospot am Eibsee ist innerhalb von 20-30 Minuten erreichbar. Vorbei am Eibsee Hotel führt die Wanderung entlang der Nordufer des Eibsees. Auch bei dieser Wanderung sind fest Wanderschuhe empfohlen.

Wann lohnt sich der Besuch?

Das Alpenglühen lässt sich im Frühling und Herbst am besten zu Sonnenaufgang und Sonnenuntergang fotografieren. Deshalb sollte das frühe Aufstehen für dich kein Problem sein.

Welches Equipment braucht man?

An diesem Bergsee sollte ein Weitwinkel-Objektiv sowie ein Stativ eingepackt werden. Zusätzlich sind GND-Filter (Verlaufsfilter) und Polfilter von Vorteil. Mit einem Polfilter kannst du die Spiegelung aus den Wasser entfernen und das Bild nach deinen Wünschen fotografieren. Tipps zu den passenden Filtern findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*